ALU-FENSTER

In unserem Angebot befinden sich folgende Alu-Fenster:

•    PONZIO System NT 152

•    PONZIO System NT 152 ESG

•    PONZIO System NT 50

•    PONZIO System NT 52

•    PONZIO System NT 60PT

•    PONZIO System NT 78 EI

•    ALUPROF System MB 45S

•    ALUPROF System MB 60E

•    ALUPROF System MB 70

•    ALUPROF System MB 77HS

•    ALUPROF System MB 78 EI

•    ALUPROF System MB 86

•    ALUPROF System MB SR50

•    ALUPROF System MB SR50N

- Farbe: nach RAL - Code
- Gummidichtungen Farbe: braun, weiß, schwarz, oder grau

PONZIO System NT 152

Fachwerksystem
Das System der Fachwerkkonstruktionen ist zur Errichtung von Schutzwänden, Überdachungen, Dachlichtern bestimmt und in die Stoffgruppe RMG 1.0 eingestuft.
Die Breite der Pfosten und Riegel beträgt 52 mm und der äußeren Abdeckrahmen 51 mm. Beim Einsatz eines speziell entworfenen thermischen Elements ist es möglich, eine Schutzwand mit der Wärmedurchgangszahl auf dem Niveau von 1,75 W/m2K auszuführen. Technische Lösungen ermöglichen die Konstruktion der geraden oder bogenförmigen Wänden, den Übergang der äußeren und inneren Winkel und die Adaptation in Wintergärten.
Im System werden Lösungen mit Unterkonstruktion aus Stahl und Holz vorgesehen.


Charakteristik
- Es besteht die Möglichkeit, die Lösungen für die als EI 120 eingestufte Sturz- und Brüstungszone einzusetzen
- Anwendung der Füllungen mit der Stärke von 2-40 mm
- Fassaden in der „kalten“ Ausführung – ohne Wärmeisolierung
- Möglichkeit, Profile zu biegen

PONZIO System NT 152 ESG

Fachwerksystem ECONOMIC
Die rahmenlose Schutzwand mit dem System des Konstruktionsklebens – das System ist zur Errichtung von leichten Schutzwänden und anderen räumlichen Konstruktionen bestimmt. Als Tragelement wird eine Fachwerkkonstruktion von Ponzio-System NT 152 und die dazu gehörige umfangreiche Profilauswahl ausgenutzt.
Von außen bildet Ponzio NT 152 ESG eine einheitliche, glatte Glaswand, die mit vertikalen und horizontalen Linien mit der Breite von 22 mm (bei der Anwendung des Wettersilikons) oder von 26 mm (bei der Auswahl einer Systemschließdichtung) geteilt wird. Die strukturelle Verglasung verlangt eine mechanische Absicherung der Außenscheibenecken auf dem Wandhöhen-Niveau über 11 m.


Charakteristik
- Es ist möglich, unabhängig aufgehende Kippfenster nebeneinander auszuführen
- Anwendung der Füllungen mit den Stärken: 26, 28 mm
- Zwei Arten der Wandflächenbearbeitung: Bedecken mit Silikon oder eine speziell entworfene Abdeckdichtung


PONZIO System NT 50

Fenster- und Türensystem ohne Wärmeisolierung
Das System von Aluminiumprofilen ohne Wärmeisolierung ist hauptsächlich zur Ausführung der inneren Verbauung bestimmt, wie: Windfänge, Kassenboxe, Vitrinen und Trennwände. Es wird auch zur Herstellung der Schiebetüren (manuell oder automatisch gesteuert), Pendeltüren und rauchdichten Türen ausgenutzt.
NT 50 lässt die Verwendung von Glasfüllungen, Aluminiumpaneelen, Füllungen von Sandwich-Typ, Möbelplatten, Gips-Karton-Platten und Polycarbonat-Platten mit der Stärke von 1-40 mm zu. Die konstruktive Profiltiefe beträgt für Rahmen und Flügel 52-60 mm.
NT 50 ist sowohl das System von Türen mit Absicherung im geöffneten Zustand, als auch von komplanaren Türen mit Klemmband. Die Vorteile der axial befestigten Türbänder sind die einfache Montage und Einstellmöglichkeiten in drei Ebenen.


Charakteristik
- Es ist möglich, die Fensterflügel (eine Fläche auf der Außenseite) und die Türflügel (beide Flächen sowohl auf der äußeren als auch inneren Seite) zu verkleiden
- Biegen der Profile
- Zahlreiche Versionen der Türflügelherstellung


PONZIO System NT 52

Fenster- und Türensystem mit Wärmeisolierung
Das System ist zur Ausführung der Elemente der Außenbebauung bestimmt, für die eine Wärmeisolierung notwendig ist. Die im System NT 52 realisierten Konstruktionen wurden zur Stoffgruppe RMG 2.1 eingestuft. Das System schafft die Möglichkeit, zahlreiche Lösungen bei der Ausführung verschiedener Art Fenster, Türen und räumlichen Konstruktionen zu verwenden. Die eingesetzten thermischen Zwischenlagen mit der Breite von 16 mm (in gerader und Omega-Form) gewährleisten eine richtige Konstruktionsentwässerung. Die Profiltiefe beträgt für Rahmen und Flügel 52-60 mm.


Charakteristik
- Es ist möglich, die Fenster und Türen in die Fassadensysteme einzubinden
- Es ist möglich, die Fensterflügel (eine Fläche auf der Außenseite) und die Türflügel (beide Flächen sowohl auf der äußeren als auch inneren Seite) zu verkleiden
- Anwendung der transparenten oder nicht transparenten Füllungen mit der Stärke von 1-40 mm
- Biegen der Profile
- Es ist möglich, moderne Zwei-Komponenten-Dichtungen aus EPDM mit ausgezeichnetem Wärmeisoliervermögen, geschmackvollem Aussehen und einfacher Montage anzuwenden
- Zahlreiche Versionen der Türflügelherstellung
- Mehrere Arten der Realisierung von Eckverbindungen durch Verschrauben, Verstiften oder Quetschen



PONZIO System NT 60PT

Fenster- und Türensystem mit Wärmeisolierung
Das 3-Kammer-System ist zur Ausführung der Elemente der Außenbebauung bestimmt, für die eine Wärmeisolierung notwendig ist: Windfänge, Schaufenster, Fenster, Balkon- und Eingangstüren. Das System lässt die Errichtung der Konstruktionen zu, die in die Stoffgruppe RMG 2.1 eingestuft wurden.
Die 3-Kammer-Konstruktion verbessert die Systemfunktion und ermuntert die Bauherren, das System anzuwenden. Die Zusatzkammer erhöht die Versteifung. Dadurch können Konstruktionen mit größeren Maßen ausgeführt werden.
Thermische Zwischenlagen: in gerader und in Omega-Form mit der Breite von 16 mm. Konstruktive Profiltiefe beträgt für Flügel 60-68 mm, für Rahmen 60 mm.


Charakteristik
- Es ist möglich, die Fensterflügel (eine Fläche auf der Außenseite) und die Türflügel (beide Flächen sowohl auf der äußeren als auch inneren Seite) zu verkleiden
- Anwendung der Füllungen mit der Stärke von 8-48 mm
- Einsatz von modernen Zwei-Komponenten-Dichtungen aus EPDM
- Biegen der Profile
- Zahlreiche Versionen der Türflügelherstellung
- Mehrere Arten der Realisierung von Eckverbindungen durch Verschrauben, Verstiften oder Quetschen



PONZIO System NT 78 EI

System von Brandschutztüren und -wänden
Das System mit 3-Kammer-Konstruktion ist zur Herstellung von inneren und äußeren Brandschutztrennwänden bestimmt. NT 78EI ermöglich die Ausführung von ein- und zweiflügeligen nach außen und nach innen öffnenden Türen mit unterschiedlichen Schwellenlösungen. Im System wurden thermische Zwischenlagen mit der Breite von 35 mm eingesetzt. Die konstruktive Profiltiefe beträgt für Rahmen und Flügel 78 mm.
Durch den 3-Kammer-Bau und die zusätzlichen Versteifungselementen können Konstruktionen mit großem Maßen in diesem System hergestellt werden.


Charakteristik
- Enge Verbindung mit anderen Systemen der Ponzio-Familie
- Verkleidete Türflügel
- Zahlreiche Versionen der Türflügelherstellung
- Es ist möglich, rauchdichte Konstruktionen zu realisieren
- Es ist möglich, Bogenkonstruktionen auszuführen
- Zwei Typen von Feuerschutzeinlagen: Gips- und Aluminiumsilikat-Einlagen
- Anwendung der Füllungen mit der Stärke von 8-42 mm


Technische Daten
- EN AW-6060 laut PN-EN 573-3:1998 Stand T6 laut PN-EN 515:1996; Al Mg Si 0,5 F22 nach den Normen DIN 1725 T1, DIN 17615 T1
- Dichtungen: aus synthetischem Kautschuk EPDM, entsprechend PN-EN 12365-1:2006
- Verbindungszubehör: Eckverbindungselemente, Schaftschrauben, Schrauben, Unterlagen aus Aluminium, rostfreiem oder verzinktem Stahl
- Beschläge: Fapim, Savio, Iseo, Cisa, ECO Schulte, KFV, Dr. Hahn, Geze, Nemef, Nova Feb, ASSA ABLOY, BKS, Dorma
- Füllungen: einfache Scheiben mit Feuerschutzeigenschaften, Thermoscheiben nach Anforderungen von PN-B-13079:1997. Als nicht transparente Füllungen sollen die in der technischen Approbation aufgezählten Schichtenelemente eingesetzt werden
- Art der Oberflächenbearbeitung: Pulveranstrich mit den Qualicoat-Anforderungen entsprechenden Polyesterfarben, Farben aus der RAL-Palette zur Auswahl; Eloxieren in Farben: natürliches Aluminium, Olive, Champagne, Gold, Braun, die den Qualicoat-Anforderungen entsprechen: Erzielen der Holz imitierenden Farbe
- Rauchdichtheit: Klasse Sa und Sm laut PN-EN 13501-2:2005
- Schallisoliervermögen: mit einfacher Scheibe Swissflam mit der Stärke von 17 mm, mit Feuerschutzeigenschaften: nach dem Richtwert RA1 - 35 dB, RA2 - 30 dB, RW - 37 dB
- Zulassungen und Qualitätszeugnisse: Technische Approbation ITB AT-15-7540/2008 "Brandschützende- und rauchdichte Türen und Satz zur Ausführung von inneren und äußeren Brandschutzwänden von Ponzio-System NT 78 EI aus Aluminiumprofilen mit thermischer Zwischenlage". Einstufung hinsichtlich der Feuerreaktion: EI15, EI30, EI45, EI60


ALUPROF System MB 45S

Das System, das vor allem zur Herstellung der Elemente zur inneren Bebauung dient: verschiedener Art Trennwände, Fenster, Türen (u.a. Schiebe-, Pendel- und automatischer Türen), Windfänge, Schaufenster, Kassenboxe, Vitrinen, usw. Das System bildet die Grundlage für Sonderlösungen: Trennwände und rauchdichte Türen MB-45D sowie sog. Türen mit Klemmband MB-45S. Es erlaubt auch, die äußeren Türen und Verglasungen dort auszuführen, wo keine Wärmeisolation der Profile verlangt wird.


Funktionalität und Aussehen
- Vielfalt der Funktionen und Öffnungsweisen von Fenstern und Türen, angepasst an die Bedürfnisse der Nutzer
- Große Auswahl an Türabdichtungsversionen, sowie Schwellenformen und -höhen
- Drei Arten der Leisten zur Verglasung: Standard, Prestige, Style
- Möglichkeit, Profile zu biegen und Bogenkonstruktionen zu bauen

 

 

 

 

 

 




ALUPROF System MB 60E

Das System, das zur Ausführung der Elemente der architektonischen Außenbebauung dient, die eine Wärme- und Schallisolierung erfordern. Es kann zur Herstellung unterschiedlicher Fensterversionen ausgenutzt werden: u.a. Fenster mit sog. verborgenem Flügel MB-60US, Drehfenster MB-60 Pivot und Fenster in der Industrial-Ausführung, also mit sog. „stahlähnlichem“ Aussehen. Erhältlich sind auch Einbruchschutzfenster und -türen. Das System MB-60 bildet auch Basis für die Konstruktion des der Fassade MB-SR50 EFEKT gewidmeten Fensters MB-60EF und für das System der ökonomischen Tür MB-60E. Die Mehrheit von diesen Lösungen tritt in der HI-Ausführung mit dem erhöhten thermischen Isoliervermögen auf.


Funktionalität und Aussehen
- Vielfalt der Fensterfunktionen und Öffnungsweisen, angepasst an die Bedürfnisse der Nutzer
- Unterschiedliche ästhetische Lösungen, die Fenster mit verborgenem Flügel, „stahlähnliche“ Ausführung Industrial und drei Arten der Leisten zur Verglasung: Standard, Prestige, Style gewährleisten
- Ein- und zweiflügelige nach außen und nach innen aufgehende Türen, dabei auch Konstruktionen mit großen Maßen erhältlich
- Möglichkeit, Profile zu biegen und Bogenfenster zu bauen
- Montage in der individuellen Bebauung oder in Aluminiumfassaden
- Geschmackvolle Verbindungen mit Fassaden
- Einbruchschutzfenster und -türen
- Möglichkeit, zweifarbige Konstruktionen herzustellen: die Profile können eine andere Farbe von innen und von außen aufweisen
- Möglichkeit der CE-Kennzeichnung


ALUPROF System MB 70

Das Aluminiumsystem, das zur Ausführung der Elemente der architektonischen Außenbebauung dient, die eine sehr gute Wärme- und Schallisolierung erfordern, z. B.: verschiedener Typen von Fenstern, Türen, Windfängen, Schaufenstern, räumlichen Konstruktionen. Es besteht eine Ausführung mit erhöhtem Wärmeisoliervermögen durch die Anwendung von besonderen Isoliereinlagen im Profilinneren und im Raum unter den Scheiben. Im MB-70-System können Einbruchschutzfenster und -türen sowie Fenster zur Rauchentfernung ausgeführt werden. Erhältlich sind auch verschiedene Fensterversionen: Fenster mit sog. „verborgenem Flügel” MB-70US / MB-70US HI, MB-70SG und eine Version für historische Bauten MB-70 Industrial. Das System bildet auch die Konstruktionsgrundlage der Kalt-Warm-Fassade MB-70CW / MB-70CW HI.
Der Hauptbereich der Profile ermöglicht die Herstellung der nach innen oder nach außen aufgehenden Fenster, die Konstruktion erlaubt, zahlreiche Arten von Dreh-, Kipp-, Dreh-Kipp-, Kipp-Schiebebeschlägen und Balgkonstruktionen. Im Bereich von Türen verfügen wir über traditionelle ein- und zweiflügelige Türen sowie Türen mit sog. Absicherungsfunktion der geöffneten Tür. Das System dient auch zur Ausführung von größeren Schaufensterkonstruktionen, wo – bei Bedarf – entsprechende verstärkende Profile eingesetzt werden können. Das System bildet auch Basis für eine Reihe von interessanten individuellen Lösungen.
 
Funktionalität und Aussehen
- Vielfalt der Fensterfunktionen, angepasst an die Bedürfnisse der Nutzer
- Möglichkeit, Profile zu biegen und Bogenfenster zu bauen
- Unterschiedliche ästhetische Lösungen, die Fenster mit verborgenem Flügel, „stahlähnliche“ Ausführung Industrial und drei Arten der Leisten zur Verglasung: Standard, Prestige, Style gewährleisten
- Ein- und zweiflügelige nach außen und nach innen aufgehende Türen, dabei auch solche mit sog. Absicherungsfunktion der geöffneten Tür
- Konstruktionen, die an verschiedene Beschlagarten angepasst werden (u.a. an die in Fenstern versteckten Scharniere, Rollenscharniere an den Türen)
- Grundlage für Lösungen mit erhöhtem Wärmeisoliervermögen: MB-70 HI, MB-70US HI und MB-70CW HI
- Möglichkeit, zweifarbige Konstruktionen herzustellen: die Profile können eine andere Farbe von innen und von außen aufweisen


ALUPROF System MB 77HS

Die Hebeschiebetüren bilden einen idealen Vorschlag zum Verbinden von Zimmern oder Wintergärten mit der Außenwelt. Sie sind ein bequemer Ausgang auf Balkone, Terrassen oder in die Gärten. Sie ermöglichen einen sehr guten Kontakt mit der Umgebung, und - geöffnet - nehmen keinen Platz im Rauminneren in Anspruch, wodurch der Nutzungskomfort zusätzlich erhöht wird. Das System MB-77HS gehört zu den Erzeugnissen mit den besten Parametern und erfüllt alle Anforderungen, die an diese Produktgruppe gestellt werden. Es gibt zwei Konstruktionsausführungen, die sich mit der Wärmeisolierung unterscheiden: ST und HI. Die Struktur der Profile lässt die Herstellung von exklusiven Türen mit großen Maßen zu, die mit Ein- oder Zweikammerglas ausgefüllt werden. Die eingesetzten Werkstoffe und technischen Lösungen erlauben, einen hohen Grad von Wärme- und Schallisolierung zu erreichen. Durch seine Eigenschaften ist das System zum Einsatz sowohl in den Einfamilienhäusern, als auch in den komfortablen Wohnungen oder Hotels ausgezeichnet geeignet.


Funktionalität, Aussehen und Konstruktionsvorteile
- Feste und schlanke Profile ermöglichen den Bau von Türen mit niedrigen Schwellen mit Flügelgewicht bis 400 kg, Höhe bis 3,2 m und Breite bis 3,3 m
- Breiter Bereich von Füllungen, der die Anwendung von Ein- oder Zweikammersätzen berücksichtigt, thermische Zwischenlagen und zusätzliches Zubehör, sowie Isoliereinlagen gewährleisten sehr gute Parameter der Wärme- und Schallisolierung der Konstruktion
- Glashalteleisten in drei Versionen: Standard (rechteckig), Prestige (abgerundet) und Style (geformt)
- Hohlprofile der Glashalteleisten und einschlaghemmende Einzelteile gewährleisten erhöhte Einbruchschutzmerkmale ohne Änderung der wesentlichen Konstruktionselemente der Türen
- Besondere Form der Dichtung und Glashalteleiste sowie entsprechende Beschläge sichern eine hohe Wasser- und Luftdichtheit zu
- Profile sind an die manuelle und automatisierte Montage von zahlreichen, auf dem Markt erhältlichen Riegelbeschlägen angepasst
- Es ist möglich, die Tür mit dem Automaten „HS-Master“ anzutreiben, der mit einem Druckknopf oder einer Fernsteuerung bedient wird
- Der im System befindliche Mechanismus „HS Speed Limiter“ garantiert die Nutzungssicherheit auch bei einer großen und schweren Tür
- Hohe Stufe der Kompatibilität mit dem System MB-86 ermöglicht geschmackvolle Anpassung der Tür MB-77HS an die Fenster und Anwendung der gemeinsamen Komponenten bei deren Herstellung
- Breite Farbskala erlaubt die Türanordnung in beliebiger und selbstständiger Einrichtung sowohl der äußeren als auch der inneren Räume

ALUPROF System MB 78 EI

System von Brandschutztüren und -wänden
Die Brandschutzsysteme ALUPROF lassen die Ausführung von verschiedenen Bebauungselementen zu, die für die Einrichtung der sog. Brandschutzzonen zur Gewährleistung der entsprechenden Personenevakuierung verantwortlich sind. Zu dieser Gruppe gehören Systeme zur Errichtung von Türen und inneren Trennwänden, Pfosten-Riegel-Fassaden und verglasten Dächern. Die Feuerbeständigkeit der Elemente solcher Art kann - abhängig von den Anforderungen - den Klassen von EI15 bis zu EI120 für vertikale Konstruktionen und der Klasse REI20 / RE30 für Dächer entsprechen. Bei Bedarf können die Brandschutztüren auch zugleich rauchdicht sein.
 
Charakteristik
- Ein- und zweiflügelige Türen mit Absicherungsfunktion der geöffneten Tür, mit der Höhe bis zu 2,5 m, oder automatische Schiebetüren MB-78EI DPA mit der Höhe bis 2,45 m
- Feste Wände und Trennwände mit Türen mit der Höhe bis 4 m
- Möglichkeit, schräge Verbände anzuwenden und Profile für Bogenkonstruktionen zu biegen
- Große Auswahl an Zubehör, u.a. geschmackvolle Rollenscharniere

 

 

 




ALUPROF System MB 86

Das Fenster- und Türsystem mit sehr guten Parametern, das unterschiedliche Nutzerbedürfnisse befriedigen kann. Die Konstruktion der Profile kann in 3 Varianten ausgeführt werden, je nach Anforderung der Wärmeenergieersparung: ST, SI und AERO. MB-86 ist das erste in der Welt System von Fenstern und Türen aus Aluminium, wo Aerogel (Rohstoff mit ausgezeichnetem Wärmeisolierungsvermögen) Anwendung fand. Der weitere Vorteil des Systems MB-86 ist auch die hohe Profilfestigkeit, die ermöglicht, große und schwere Konstruktionen herzustellen. Es ist auch die Fensterversion mit verborgenem Flügel MB-86US erhältlich.


Funktionalität und Aussehen
- Großer Bereich von Profilen gewährleistet, dass das nötige Aussehen und die Konstruktionsfestigkeit erzielt werden
- Breite thermische Zwischenlagen mit einer neuen Form, die erlauben, zusätzliche Trennwand in der Profilisolierungszone zu verwenden
- Zentrale Dichtung aus zwei Komponenten dichtet ab und isoliert einwandfrei thermisch den Raum zwischen dem Flügen und Rahmen
- Glashalteleisten sind in drei Ausführungen erhältlich: Standard, Prestige und Style
- Profilformen sind an die Montage von unterschiedlichen Umhüllungsbeschlägen angepasst, dabei auch versteckten Beschlägen
- Breiter Verglasungsbereich erlaubt die Anwendung von allen erhältlichen Typen der Zweikammer-, schalldämpfenden oder Einbruchschutzscheiben
- Profilentwässerung erhältlich in zwei Versionen: traditionell und versteckt


ALUPROF System MB SR50

Das Fachwerkwandsystem als Grundlage zur Ausführung von äußeren und inneren Verbauungen, aller Art leichten Schutzwänden, großen verglasten Flächen und räumlichen Strukturen, wie: Rundbauten, Wintergärten, Windfänge, Veranden, Oberlichter, Dächer und dergleichen. Es ermöglicht die Mannigfaltigkeit des Aussehens, u.a. die sog. horizontale oder vertikale Linie (MB-SR50 PL), sowie die halbstrukturale Version (MB-SR50 EFEKT). Dieses System kann zusätzlich zur Bedeckung einer Holz- oder Stahlkonstruktion (MB-SR50 A) eingesetzt werden. Es ist auch eine Fassade in der Brandschutzversion (MB-SR50 EI) erhältlich.
 
Funktionalität und Aussehen
- Ästhetische Fassadenabänderungen und eine Reihe von bedeckenden Profilen mit verschiedenen Formen lassen zahlreiche Fassadenbildversionen zu
- Eckverbindungen ermöglichen beliebige Gestaltung der Verbauung aus Aluminium
- Breite Auswahl der aufgehenden Elemente in der Fassade: verschiedener Art Fenster und Türen, dabei auch Klapp-, Dachflächenfenster, sowie den Fassaden gewidmete Lösungen, z.B. das Fenster MB-60EF
- Großer Bereich von Verglasung, erhältliche Isolierstoffe und Zubehör gewährleisten ein hohes Niveau des Wärmeisoliervermögens der Fassaden
- Einbruchschutzkonstruktionen in der Klasse 2 und 3
- Möglichkeit, Profile zu biegen und Bogenfenster zu bauen
- Möglichkeit der CE-Kennzeichnung


ALUPROF System MB SR50N

Das System MB-SR50N ist zur Konstruktion und Ausführung leichter aufzuhängender und ausfüllender Schutzwände sowie Dächer, Dachlichter und anderer räumlichen Konstruktionen bestimmt. Laut den aktuellen architektonischen Trends ermöglicht das System die Verkleidung der Pfostenprofile und Riegel von der inneren Fassadenseite sowie das Erzielen verschiedener Varianten des Außenaussehens. Das System ist auch die Grundlage der Version mit dem erhöhten Wärmeisoliervermögen und der Brandschutzlösungen, es hängt auch mit Konstruktionen von Fenstern verschiedener Art zusammen: Klapp-Schwing-Fenster, Dachflächenfenster und mit Fassaden integrierte Fenster. Durch das umfangreiche Angebot der auf der Fassade MB-SR50N basierenden Lösungen sind die Architekten und Projektanten im Stande, die äußerst kühnen Ideen im Bereich der Aluminium-Glas-Konstruktionen zu realisieren.


Funktionalität und Aussehen
- Eckverbindungen ermöglichen beliebige Gestaltung der Verbauung aus Aluminium
- Pfosten und Riegel mit „scharfen“ Kanten erlauben die Fassadentragkonstruktionen, die wie ein einheitliches Fachwerk aussehen
- Ästhetische Fassadenabänderungen und eine Reihe von bedeckenden Profilen mit verschiedenen Formen lassen zahlreiche Fassadenbildversionen zu
- Breite Auswahl der aufgehenden Elemente in der Fassade: verschiedener Art Fenster und Türen, dabei auch Dachflächenfenster MB-SR50N RW, die mit Fassade integrierten Fenster sowie Klappfenster und parallel öffnenden Fenster MB-SR50N OW
- Großer Bereich von Verglasung, erhältliche Isolierstoffe und Zubehör gewährleisten ein hohes Niveau des Wärmeisoliervermögens der Fassaden
- Möglichkeit, Profile zu biegen und Bogenfenster zu bauen